Unternehmen

Projektentwickler in Deutschland

Seit 1977 gibt es Wilma in Deutschland. Um regionale Bedürfnisse optimal abdecken zu können, wurden die Regionalgesellschaften West und Süd gegründet. Sie agieren unabhängig und eigenverantwortlich in Nordrhein-Westfalen, Rhein-Main und Baden-Württemberg. Dabei gewährleistet die individuelle Unterstützung von Städten, Gemeinden und Investoren, dass städtebauliche Entwicklungen termingerecht, effizient und erfolgreich umgesetzt werden. Wilma bietet gebündeltes Know-how bei der Realisierung von Wohnbauprojekten in den drei Regionen.

Wilma in Nordrhein-Westfalen, Niederlassung Ratingen

In Nordrhein-Westfalen ist Wilma Wohnen West als Projektentwickler und Bauträgerunternehmen in den Regionen Ruhrgebiet, Düsseldorf und Köln/Bonn tätig. Am Firmenstammsitz in Ratingen beschäftigen wir rund 50 Mitarbeiter, die bei der Realisierung von Bauprojekten gezielt auf die Wünsche unserer Kunden eingehen. In Nordrhein-Westfalen gehört Wilma zu den wichtigsten regional verankerten Projektentwicklern und Bauträgern.

Wilma im Rhein-Main-Gebiet, Niederlassung Frankfurt

Wilma ist als größter Wohnbauprojektentwickler 2015* in der Metropolregion Frankfurt ausgezeichnet. Im gesamten Rhein-Main-Gebiet werden zahlreiche Projektentwicklungen an ausgesuchten Standorten von den etwa 50 Mitarbeitern geplant, koordiniert und vermarktet.

*Laut Bulwiengesa-Studie 2015

Wilma in Baden-Württemberg, Niederlassung Stuttgart

Regional verankert ist Wilma auch in Baden-Württemberg. In der dynamischen Metropolregion Stuttgart entwickeln, betreuen und realisieren 20 Mitarbeiter die Wilma-Projekte.