Empora
Empora, Schwäbisch Gmünd - ein Projekt von Wilma
AUSVERKAUFT!
Empora, Schwäbisch Gmünd - ein Projekt von Wilma
AUSVERKAUFT!
Empora, Schwäbisch Gmünd - ein Projekt von Wilma
AUSVERKAUFT!
Empora, Schwäbisch Gmünd - ein Projekt von Wilma
AUSVERKAUFT!
Empora, Schwäbisch Gmünd - ein Projekt von Wilma
AUSVERKAUFT!
Empora, Schwäbisch Gmünd - ein Projekt von Wilma
AUSVERKAUFT!
Empora, Schwäbisch Gmünd - ein Projekt von Wilma
AUSVERKAUFT!
Empora, Schwäbisch Gmünd - ein Projekt von Wilma
AUSVERKAUFT!
Empora, Schwäbisch Gmünd - ein Projekt von Wilma
AUSVERKAUFT!
Empora, Schwäbisch Gmünd - ein Projekt von Wilma
AUSVERKAUFT!
Empora, Schwäbisch Gmünd - ein Projekt von Wilma
AUSVERKAUFT!
Empora, Schwäbisch Gmünd - ein Projekt von Wilma
AUSVERKAUFT!
Empora, Schwäbisch Gmünd - ein Projekt von Wilma
AUSVERKAUFT!

Empora

Stilvoll und modern wohnen über Schwäbisch Gmünd.

In der Salvatorstraße in Schwäbisch Gmünd wird das exklusive Wohnbauprojekt „EMPORA“ realisiert: In vier Punkthäusern entstehen auf jeweils vier Geschossen insgesamt 32 Eigentumswohnungen und im darunterliegenden Untergeschoss zwei Tiefgaragen mit ausreichend Pkw-Stellplätzen.

Die Grundrisse aller Wohnungen wurden überdurchschnittlich groß gestaltet und sind modern und anspruchsvoll. Zur Auswahl stehen 2- bis 5-Zimmer-Wohnungen mit Wohnflächen zwischen ca. 70 m² und ca. 193 m².

EMPORA entsteht in sonniger Halbhöhenlage mit Ausblick auf die Stadt Schwäbisch Gmünd direkt am Nepperberg. Es fügt sich harmonisch in die Umgebung ein und bietet durch angrenzende Wanderwege den Zugang zu Ruhe und Erholung. Trotzdem liegen Angebote des täglichen Bedarfs in naher Umgebung.

Gebäudegestaltung

Die vier Punkthäuser wurden in einer zeitgemäßen Architektur mit klaren horizontalen und vertikalen Gliederungen entworfen. Die Fassadengestaltung in sanften Grau- sowie erfrischenden Weiß- und warmen Gelbtönen trägt dazu bei, dass sich das Bauwerk harmonisch in die Bestandsbebauung und in das Gelände des Nepperbergs integriert.

Alle Wohnungen verfügen über nach Süden ausgerichtete Terrassen, Balkone oder Dachterrassen. Dreifach verglaste, meist bodentiefe Fenster durchfluten die angrenzenden Wohnräume mit viel Licht. Die Gebäude erfüllen darüber hinaus die Anforderungen an ein KfW-Effizienzhaus 70 nach der Energieeinsparverordnung 2014.

Mehr Informationen auf unserer Projektseite www.empora-gmuend.de