Groß Gerau

Städtisches Wohnen mitten in Groß-Gerau

Leben, wo früher der Zucker zu Hause war – ganz schön raffiniert

Auf dem Gelände der ehemaligen Zuckerfabrik in Groß-Gerau zieht Wohnen ein. Nach über 120 Jahren Zuckerproduktion wurde Ende 2007 die Fabrik geschlossen. Für viele Menschen kann damit der Traum vom eigenen Heim im Nordwesten der Innenstadt von Groß-Gerau wahr werden. Als Reminiszenz an diesen bedeutenden Ort heißt das neue Wohnquartier „Am Zuckerwerk“.

Im neuen Quartier entstehen in vier Bauabschnitten rund 100 Reihen- und Doppelhäuser sowie Eigentumswohnungen. Bereits im ersten Bauabschnitt bauen wir für Sie vier verschiedene Haustypen in Form von Doppel- und Reihenhäusern mit unterschiedlichen Grundrissen, Terrassen und Gärten.

Die zentrale Lage ist ein unschätzbarer Pluspunkt für die Bewohner: das Grundstück befindet sich nur einen Katzensprung von der Innenstadt entfernt. Schnell mal was einkaufen? Real liegt vis-à-vis und hat sehr kundenfreundliche Öffnungszeiten. Oder wie wäre es mit einem Bummel durch die malerische Altstadt? Das historische Rathaus ist nach 650 Metern oder 8 Minuten Fußweg erreicht. Zu Fuß oder mit dem Rad ist man in Windeseile draußen in der Natur, kann Wiesen und Felder durchstreifen und frische Energie quasi vor der Haustür tanken.

„Am Zuckerwerk" in Groß-Gerau – hier ist alles möglich!