Leistungen

Nachhaltiges Bauen bei Wilma

Die Ziele des nachhaltigen Bauens liegen in der Minimierung des Verbrauchs von Energie und Ressourcen – und für Wilma bedeutet das mehr als nur ein Verkaufsargument oder Imagefaktor. Im Mittelpunkt unseres Engagements steht die Schaffung von zukunftsorientiertem Wohnraum. Ein Umfeld, das auf die gesellschaftlichen und demografischen Veränderungen vorbereitet ist. Wilma schafft lebenswerten Wohnraum für die gegenwärtige Generation – aber auch für folgende.

„Verantwortung übernehmen. Heute für morgen.“ – Ralf Sadowski, Prokurist, Leiter Projektentwicklung Wilma Frankfurt

Wilma setzt moderne technische Innovationen ein, um Wohnraum energieeffizient und bezahlbar zu realisieren. Als Beispiele für nachhaltiges Bauen stehen die Wilma-Projekte Ökotop in Düsseldorf und AXIS in Frankfurt.

Ökologisch bauen

Für Wilma ist es selbstverständlich, dass wir nicht nur neue Wohnlandschaften erschaffen, um ein Stück Lebensqualität zu kreieren – wir verantworten uns auch gegenüber unserer Umwelt. Daher setzen wir seit vielen Jahren auf ressourcenschonendes und umweltverträgliches Bauen.

Bereits bei der Planung unserer Projekte beziehen wir wirtschaftliche Faktoren, Ihre Bedürfnisse als Kunde nach bezahlbarem Wohnraum und Umweltfaktoren ein. So sorgen wir für ein Gleichgewicht aller Aspekte. Umweltverträgliche Baustoffe sorgen nicht nur für ein gesundes Raumklima, sie fördern auch Nachhaltigkeit in der Wohnumgebung.

Mehr zu diesem Thema finden Sie im Bereich Wilma-Bauweise.