Vertriebsstart für das „QURS“ Quellenquartier in Bad Vilbel

Auf dem 2.500 m² großen Grundstück “Am Sportfeld“, starten wir in zentraler Lage Bad Vilbels, mit dem Vertrieb des Quellenquartiers„QURS“, bestehend aus 54 Eigentumswohnungen mit 1-4 Zimmern, die Wohnflächen von 40 m² bis 110 m² aufweisen. Die Einheiten mit gut durchdachten Grundrissen verfügen über private Gartenflächen im Erdgeschoss sowie Loggien oder Balkone in den Obergeschossen. Das Highlight des Gebäudes sind die begrünten großzügigen Dachterrassen der Penthäuser, mit Blick über Bad Vilbel und das Umland. Durch den breiten Wohnungsmixund die barrierefreien Zugängen zu den Gebäuden richtet sich das Angebot an Singles und Paare jeden Alters bis hin zu Familien mit Kindern.

Der vom bekannten Architekturbüro Faller & Krück aus Frankfurt entworfene Gebäudekomplex, unterteilt in 3 Hauseinheiten mit jeweils separaten Aufgängen und Treppenhäusern, verfügt über 3 Voll- und ein Staffelgeschoss. Im Staffelgeschoss teilt sich der Bau mit den dazwischenliegenden, großzügigen Dachterrassen. Der Baukörper wird durch 2 eingeschnittene, intensiv begrünte Innenhöfe, in denen sich die privaten Gartenanteile befinden, optisch klar voneinander getrennt. Die gesamte Freianlage wird gärtnerisch anspruchsvoll gestaltet und fördert die Biodiversität und das Mikroklima am Standort.

Der Gebäudekomplex wird in der Effizienzhausklasse EE (gemäß GEG) mit mind. 55% erneuerbaren Energien errichtet. Die Nahwärmeversorgung wird durch ein eigenes Blockheizkraftwerk BHKW mit Gasversorgung (Bio-Methangas) ökologisch nachhaltig und sinnvoll gesichert.

Der Vertriebsstart erfolgt am 14. Februar 2022. Im Juni 2022 ist bereits der Baustart vorgesehen, die Fertigstellung für Ende 2024.

Interessenten können sich im Wilma-Info-Pavillon, Am Sportfeld 1, in Bad Vilbel informieren.

Quelle Visualisierung: Architektenkontor Faller & Krück

Vertriebsstart für das „QURS“ Quellenquartier in Bad Vilbel

Die Wilma Immobilien-Gruppe

Die Wilma Immobilien-Gruppe ist bundesweit eines der führenden Unternehmen für die Entwicklung und Realisierung von Wohnimmobilien und ist in den Regionen Nordrhein-Westfalen, Rhein-Main, Baden-Württemberg, Bayern und Berlin-Brandenburg tätig.

Wilma konzentriert sich dabei seit über 80 Jahren auf die Optimierung des Preis-Leistungs-Verhältnisses von Wohnimmobilien. Nicht nur, um für Städte und Kommunen bezahlbaren Wohnraum zu schaffen, sondern auch, um der breiten Bevölkerungsschicht Zugang zu Wohneigentum zu ermöglichen - ohne dabei auf Ökologie, Bauqualität oder Ästhetik zu verzichten.

Wilma bleibt als finanzstarker Investor vom Grundstücksankauf bis hin zur schlüsselfertigen Übergabe vollverantwortlich. Ob gemischt genutzte Immobilien, Geschosswohnungsbau, Reihen-, Doppel- oder freistehendes Einfamilienhaus – als Entwickler zukunftsfähiger Wohnlösungen steht Wilma für solide, termingerecht erstellte Bauqualität ganzer Stadtteile, für ökologische Freiraumplanung und moderne Energiekonzepte. Und macht regelmäßig Eigennutzer, aber auch institutionelle Investoren, Kapitalanleger und Family Offices zu zufriedenen Eigentümern wertsteigernder Wohnimmobilien.

Qualität und Sicherheit, auf die Sie sich verlassen können: Alles, was wir tun, unterliegt einem strengen hauseigenen Controlling und wird kontinuierlich durch eine unabhängige TÜV-Prüfstelle überwacht.