Rebstock Quartier

Idealer Rahmen für ein abwechslungsreiches Leben

Das milde, sonnige Klima, drei Kilometer Parkanlagen, schöne Landschaft machen Bad Kreuznach zu den beliebten Wohnorten zwischen Hunsrück, Rheinhessen und Nordpfälzer Bergland. Die Stadt an der Nahe bietet ein großes Kultur- und Freizeitangebot. 

Der historische Stadtkern Bad Kreuznachs, die „Kreuznacher Neustadt“, umfasst das Gebiet zwischen Alter Nahebrücke und Hofgartenstraße sowie zwischen Schloßpark und Stadthaus. Romantische Gassen, Markplätze und Fachwerkhäuser charakterisieren den historischen Stadtkern. Hier treffen sich Einheimische und Besucher in den Restaurants und Cafés, hier kann man verweilen und die Seele baumeln lassen. 

Vielfältige Sport- und Freizeitangebote sowie ein herausragendes Angebot im Gesundheitswesen  mit breiter Allgemeinversorgung zählen zu den besonderen Stärken der Stadt. 

Das bereits gute Kinderbetreuungsangebot wird künftig um eine weitere Kita im Rebstock Quartier ergänzt. Die schulische Infrastruktur, die Angebote für Jugendliche sind gut ausgebaut, eine Grundschule befindet sich nur 300 Meter entfernt.

Kurze Wege inklusive 

Das Rebstock Quartier ist bestens angebunden. Im direkten Umfeld befinden sich verschiedene Einkaufsmöglichkeiten, Erholung pur und viel Lebensqualität.

Ein Nahversorgungsgeschäft und ein Discounter befinden sich in direkter Nachbarschaft, weitere Einkufsmöglichkeiten im 500 Meter entfernten Nahversorgungszentrum Alzeyer Straße. Zwei fußläufig erreichbare Bushaltestellen garantieren gute Anbindungen in die Innenstadt. Bis zum Bahnhof beträgt die Fahrzeit sieben Minuten.

Lageplan 1. Bauabschnitt Rebstock Quartier, Bad Kreuznach

Lageplan Rebstock Quartier, Bad Kreuznach

Anfahrtsbeschreibung