Solingen

Standort


Man denkt an das gesunde, aktive Leben und die begünstigte, zentrale Lage mit hohem Freizeitwert. Hier möchte man leben, in einem familienfreundlichen Haus mit grüner Umgebung.
Aktiv die Natur genießen. Für Groß und Klein mehr Lebensqualität. Schönes fürs Auge, Gutes für den Gaumen.

Unser neues Wohnprojekt Familienglück gewinnt mehr Raum.
Wie kaum eine andere Region hat sich das Bergische Land seinen ursprünglichen Charakter bewahrt. Mit seinen Wäldern, Weiden, Flüssen und Bächen eröffnet sich dem Besucher eine der reizvollsten Naturlandschaften Deutschlands.

AUSSPANNEN, SCHAUEN, GENIESSEN.

Die liebliche, waldreiche Gegend, durch die sich Wupper und zahlreiche Bäche schlängeln, sind beliebte Wochenendziele für Gäste mit ganz unterschiedlichen Neigungen aus den umliegenden Städten.

Wer der Tradition auf der Spur ist, wird ein Stück des 75 km langen Klingenpfades erwandern und mit dem Besuch der denkmalgeschützten Kotten dem alten Klingenhandwerk nachspüren. Es ist also nicht nur Schloss Burg, das die lange Geschichte von Solingen erzählt.

Natürlich wird es technisch Interessierte zur Müngstener Brücke ziehen, dem gigantischen Bauwerk aus Stahl. Eine Meisterleistung, die bis heute noch allseits Bewunderung hervorruft.

Es gibt auch viele Liebhaber des Bergischen Landes, die es vorziehen, in einem der zahlreichen Gartenrestaurants zu sitzen, um aus dieser Perspektive die landschaftlichen Schönheiten zu genießen.

Solingen ist gewachsen - und zusammengewachsen, entstanden aus ehemals selbständigen Gemeinden, die im Zuge der Gebietsreform zu einer großflächigen Stadt vereint wurden.

Geblieben ist eine gewisse Eigenständigkeit, die sich die meisten Stadtteile bewahrt haben, mit Schulen, Kindergärten, Ärzten und Einkaufsmöglichkeiten.