News & Presse
Zurück zur Übersicht

Baustart für den 2. Bauabschnitt im Lorscher Wohnprojekt „Bitzheimer Berg“

 | Rhein-Main

Der Bauträger und Projektentwickler Wilma Wohnen Süd GmbH hat im November 2017 mit dem 2. Bauabschnitt des Wohnbauprojekts „Bitzheimer Berg“ im Lorscher Norden begonnen. 

Baustart für den 2. Bauabschnitt im Lorscher Wohnprojekt „Bitzheimer Berg“

In der Bürstädter Straße entstehen 15 Reihen- und Doppelhäuser mit den Wohnflächen zwischen 150 m2 und 155 m2 sowie ein Einfamilienhaus mit 220 m2. Einige Häuser stehen noch zum Verkauf bereit. Die Fertigstellung ist für Ende 2018 geplant. 

Der Bau von 15 Doppel- und Reihenhäusern des 1. Bauabschnittes wird noch dieses Jahr abgeschlossen. Die ersten Bewohner können Ende 2017 einziehen. 6 weitere Einfamilienhäuser sowie 2 Mehrfamilienhäuser werden bis Ende 2018 an die Eigentümer übergeben. Die neu errichtete Bibliser Straße wurde bereits von der Stadt abgenommen, die Übergabe des Groß-Rohrheimer Weges sowie eine Teilfläche  der Bitzenheimer Straße ist noch im Dezember 2017 geplant.

„Wir freuen uns sehr, dass bei unserem erstes Projekt in der Gemeinde Lorsch alles nach Plan läuft und jetzt mit der Realisierung des 2. Bauabschnittes starten konnten“, sagt Thomas Jahn, Geschäftsführer, Wilma Wohnen Süd GmbH.

Insgesamt entstehen auf dem 19.500 m² großen Grundstück an der Ecke Einhäuser Landstraße/ Bensheimer Straße in 3 Buabschnitten 56 Doppel- und Reihenhäusern sowie 2 Mehrfamilienhäuser. Diese bilden mit ihrer eigenstädigen Farb- und Materialiensprache und 15 unterschiedlichen Haustypen, Fassadengestaltung und Dachformen eine lebhafte und abwechslungsreiche Bebauung.

Der Vertrieb des letzten Bauabschnittes wird voraussichtlich im 1. Quartal 2018  beginnen.

WILMA WOHNEN SÜD GMBH

Wilma Wohnen Süd GmbH ist einer der bedeutendsten regional verankerten Bauträger für Wohnimmobilien im Rhein-Main-Gebiet und in Baden-Württemberg. Um den besonderen regionalen Bedürfnissen und Anforderungen individuell entsprechen zu können, beschäftigt Wilma Wohnen Süd an zwei Standorten über 70 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die von Büros in Frankfurt und Stuttgart aus den jeweiligen Immobiliensektor bedienen.

Die Unternehmensgruppe Wilma mit ihren regionalen Gesellschaften ist laut bulwiengesa Projektentwicklerstudie 2015 deutschlandweit der zweitgrößte Wohnungsprojektentwickler. In Frankfurt und Düsseldorf führt das Unternehmen die Liste auf Platz 1 an. Gegründet im Jahre 1939 in den Niederlanden von den Familien Willemsen und Maas, blickt Wilma Wohnen auf eine erfolgreiche Tradition in der Immobilienbranche zurück. Seit mehr als 75 Jahren baut und verkauft das Unternehmen Ein- und Mehrfamilienhäuser sowie Eigentumswohnungen und andere Wohnimmobilien. Mehr als 100.000 Wohneinheiten wurden in dieser Zeit realisiert.

Weitere Informationen zum Projekt erhalten Sie über Bitzheimer Berg - Lorsch.