News

Wilma Wohnen startet mit 2. Bauabschnitt in Bad Kreuznach

36 Doppelhaushälften im Rebstock Quartier

Bad Kreuznach, Frankfurt Februar 2019: Nach dem erfolgreichem Verkauf der 36 Eigentumswohnungen im neuen „Rebstock Quartier“ in Bad Kreuznach beginnt der Bauträger und Projektentwickler Wilma Wohnen Süd RM GmbH nun mit dem Ver-kauf von 36 attraktiven Doppelhaushälften für junge Familien. Zwischen Ahornweg und Pappelweg - sind von Wilma unterschiedliche Haustypen mit Wohnflächen von 128 m² bis 148 m² geplant. Alle Häuser verfügen über eigene sonnige Terrassen und Gärten. Parkplätze, die sich direkt am Haus befinden, sorgen für eine entspannte Parksituation.  Jedes der Häuser wird in Massivbauweise errichtet und ist TÜV geprüft. Hochwertige Außenanlagen sowie ein abwechslungsreiches Grünflächenkonzept mit verkehrsberuhigten Anwohnerstraßen prägen das gesamte Quartier. Eine moderne Holzpellets-Heizung macht die Häuser unabhängig von schwankenden Gas- und Ölpreisen. Die Doppelhaushälfte wird bereits ab einem Preis von 319.000,- € angeboten. Der Verkauf startet im 2. Quartal 2019. 

„Wir freuen uns sehr, dass wir nun mit dem Verkauf der Einfamilienhäuser im Rebstock Quartier beginnen können. Das Preis-Leistungsverhältnis für die 36 Doppelhaushälften ist in Anbetracht des ausgereiften Produktes sowie der verkehrsberuhigten Quartierslage und der  Anbindung an die benachbarten infrastrukturellen Einrichtungen besonders attraktiv“, sagt Ralf Sadowski, Geschäftsführung Rhein-Main der Wilma Wohnen Süd GmbH. 

Telefonische Terminvereinbarung unter:

0 69 – 58 00 74 - 44

Wilma Wohnen Süd GmbH

Wilma Wohnen Süd GmbH ist einer der bedeutendsten regional verankerten Bau-träger für Wohnimmobilien im Rhein-Main-Gebiet und in Baden-Württemberg. Um den besonderen regionalen Bedürfnissen und Anforderungen individuell entsprechen zu können, beschäftigt Wilma Wohnen Süd an zwei Standorten über 70 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die von Büros in Frankfurt und Stuttgart den jeweiligen Immobiliensektor bedienen.

Die Unternehmensgruppe Wilma mit ihren regionalen Gesellschaften deutschlandweit zu den 5  größten Wohnungsprojektentwicklern. Gegründet im Jahre 1939 in den Niederlanden von den Familien Willemsen und Maas, blickt Wilma Wohnen auf eine erfolgreiche Tradition in der Immobilienbranche zurück. Seit mehr als 75 Jahren baut und verkauft das Unternehmen Ein- und Mehrfamilienhäuser sowie Eigentumswohnungen und andere Wohnimmobilien. Mehr als 100.000 Wohneinheiten wurden in dieser Zeit realisiert.