Wohnpark Emscherquelle

Wohnen am Quellteich

Sommerfliederweg 1
Holzwickede
135 Häuser
131–170 m² Wohnfläche
66 Wohnungen,
2 bis 4 Zimmer
Holzwickede, Wohnpark Emscherquelle

Folgen Sie dem Weg des Wassers

Die Emscher wurde seit 2010 zwei Mal in Folge als „Flusslandschaft des Jahres“ ausgezeichnet, ihr Quellteich befindet sich in der 17.000-Einwohner-Gemeinde Holzwickede, rund 25 Autominuten von der Innenstadt Dortmunds entfernt. Lassen Sie sich Holzwickede näherbringen und entdecken Sie einen Ort mit hoher Lebensqualität. Wesentlicher Bestandteil des Wohnparks ist ein hoher Anteil von Grünflächen.

Projektbeschreibung

Weniger als 200 m vom Quellteich der Emscher entfernt war in Holzwickede bis zum Jahr 2004 ein Kasernengelände der Bundeswehr angesiedelt. Nach dessen Stilllegung war ungewiss, wie es auf dem brachliegenden 88.000 m² großen Areal weitergehen würde, bis wir mit der Idee eines Wohnquartiers überzeugen konnten. Seit 2017 arbeiten wir auf dem Gelände an der Umsetzung eines mehrgenerationenfähigen, familienfreundlichen Wohngebiets im Grünen. In aufgelockerter Bebauung entsteht eine Vielfalt an Eigentums- und Mietangeboten sowie eine neue Kita mit großer Grünfläche, geschützt vor dem Durchgangsverkehr, erschlossen durch ruhige Wohnstraßen. Die Fertigstellung des Wohnparks Emscherquelle ist für 2024 geplant.

Wir realisieren insgesamt 15 frei stehende Einfamilienhäuser, 114 Doppelhaushälften, 6 Reihenhäuser und 6 Mehrfamilienhäuser mit insgesamt 66 Wohnungen, die den Förderrichtlinien für öffentlich geförderten Wohnungsbau des Landes Nordrhein-Westfalen entsprechen. Zu den Einfamilienhäusern gehören Garagen, Außenstellplätze sowie Freiflächen mit Terrassen und Gärten.

Die Eigenheime werden nach neuesten technischen Standards gebaut, auch die Strom- und Wärmeversorgung erfolgt umweltfreundlich. Zum ökologischen Konzept zählen eine solare Trinkwassererwärmung, Regenwasserrückhaltebecken, versickerungsfähige Pflaster sowie eine bedarfsgeführte, nutzerunabhängige Wohnraumlüftung und begrünte Garagendächer. Vorgesehen sind zudem öffentliche Zapfsäulen für Elektromobilität.

Standortbeschreibung

Das Wasser der Emscher, des über 80 Kilometer langen Rhein-Nebenflusses, stammt aus dem Sölder Holz, einem Waldstück auf der Stadtgrenze zwischen Dortmund und Holzwickede. Es sammelt sich am südlichen Rand der Westfälischen Bucht in einem Quellteich, der Emscherquelle. Das macht unseren neuen Wohnpark, der nur 200 m von dieser entfernt ist, zu einem besonderen Ort.

Holzwickede liegt 13 km südöstlich der Dortmunder Innenstadt und ist eine organisch gewachsene Kleinstadt mit eigenständiger Infrastruktur. Familien werden sich hier wohlfühlen. Keiner vermisst das Großstadtleben, hat man hier doch alles, was das Leben angenehm gestaltet. Geschäftigkeit und Erholung sind hier ideal miteinander verbunden. Die Stadt hat Schulen, Kindergärten, Sportvereine, ausgedehnte Grünzonen und im Umfeld Wälder und Radwege für private Aktivitäten. Wer hier wohnt, bleibt auch beruflich beweglich. Holzwickede liegt zentral zu den umliegenden Großstädten und ist ausgezeichnet über Schiene und Straße zu erreichen. A44, A1, B1, um nur die wichtigsten zu nennen, umschließen die Stadt, ohne zu stören. Das gilt auch für den nicht weit entfernt gelegenen Flughafen Dortmund.

Häuser
  • insgesamt 135 Häuser mit Gärten (mit Grundstücken von 206 bis 794 m²)
  • 2 Stellplätze pro Haus (Garage und Außenstellplatz)
  • moderne Dachlandschaft unter Verwendung div. Formen (Sattel-/Flachdächer)
  • 15 frei stehende Einfamilienhäuser (Wohnflächen von 168 bis 169 m²)
  • 114 Doppelhaushälften (Wohnflächen von 131 bis 171 m²)
  • 6 Reihenhäuser (mit Wohnflächen von 165 bis 185 m²)

Die frei stehenden Häuser haben ein Erd- und ein Obergeschoss und Flachdächer, die Doppelhäuser haben außerdem ein ausgebautes Dachgeschoss unter dem Satteldach. Alle Häuser sind unterkellert und haben eine Warmwasserfußbodenheizung. Die Wärmeversorgung erfolgt über Gasbrennwertthermen mit außentemperaturgeführter Regelung und ergänzenden Solarpaneelen.

Wohnungen
  • 66 Mietwohnungen in 6 dreigeschossigen Mehrfamilienhäusern
  • 2-, 3- und 4-Zimmer-Wohnungen mit insgesamt 4.970 m² Wohnfläche
  • 99 zugehörige Stellplätze
  • Wärmeversorgung über ein mit Biomethangas betriebenes Blockheizkraftwerk

Ende November 2020 hat die LEG Immobilien AG die 6 geplanten Mehrfamilienhäuser im Wohnpark Emscherquelle erworben, um sie in ihren Bestand aufzunehmen und zu vermieten. Die Wohnungen werden entsprechend den Richtlinien für den öffentlich geförderten Wohnungsbau des Landes Nordrhein-Westfalen errichtet. Die Gebäude werden umweltfreundlich über ein zentrales mit Biogas betriebenes Blockheizkraftwerk mit Wärme versorgt. Die Fertigstellung und schlüsselfertige Übergabe der 6 Gebäude ist für den Beginn 2023 geplant.

  • Wilma Quer Projekt Emscherquelle Holzwickede 04
  • Wilma Quer Projekt Emscherquelle Holzwickede 09
  • Wilma Quer Projekt Emscherquelle Holzwickede 03
  • Wilma Quer Projekt Emscherquelle Holzwickede 06
  • Wilma Quer Projekt Emscherquelle Holzwickede 05
  • Wilma Quer Projekt Emscherquelle Holzwickede 07
  • Wilma Quer Projekt Emscherquelle Holzwickede 08
  • Wilma Quer Projekt Emscherquelle Holzwickede 13
  • Wilma Quer Projekt Emscherquelle Holzwickede 01
  • Wilma Quer Projekt Emscherquelle Holzwickede 10
  • Wilma Quer Projekt Emscherquelle Holzwickede 11
  • Wilma Quer Projekt Emscherquelle Holzwickede 14
Holzwickede, Wohnpark Emscherquelle

Wichtiges auf einen Blick

Holzwickede, Wohnpark Emscherquelle
  • Grundstücksgröße: 87.700 m²
  • 135 EFH und 6 MFH mit 66 Mietwohnungen
  • Bauabschnitte: 10
  • geplante Fertigstellung: 2024
  • Investitionsvolumen: 70 Mio. €
  • hochwertiges, familiäres Wohnkonzept auf dem ehemaligen Gelände der Emscher Kaserne
  • Mischung aus frei stehenden Einfamilienhäusern, Doppel- und Reihenhäusern sowie Mehrfamilienwohnungsbau
  • großzügige Freiflächen mit aufwendiger Begrünung
  • Integration einer Kindertagesstätte und eines öffentlichen Kinderspielplatzes
  • Wärmeversorgung über Gasbrennwertthermen in Keller- oder Dachgeschoss
  • solare Trinkwassererwärmung
  • begrünte Garagendächer

Beispielhafte Wohnobjekte

Haus W232
5 Zimmer, freistehendes Einfamilienhaus
168 m² Wohnfläche
Grundriss-Download
Haus W145
5 Zimmer, Doppelhaushälfte
139 m² Wohnfläche
Grundriss-Download
Haus W191
5 Zimmer, Doppelhaushälfte
140 m² Wohnfläche
Grundriss-Download

Neuestes zum Projekt

  • Kinder planen ihren Spielplatz
    02 / 2022

    Aktuell wird mit Unterstützung der zukünftigen Nutzer der Spielplatz im Quartier geplant. Gemeinsam mit den Landschaftsplanern der Firma Normann haben die „Junior-Planer“ auf einer Baustellenbegehung das Gelände erkundet. Anschließend werden sie ihre Wünsche und Ideen in Planskizzen, Kollagen oder Modellen ausarbeiten und uns zukommen lassen.

    Wir freuen uns auf kreative Vorschläge, und versprechen, möglichst viel in die finale Planung einfließen zu lassen.

  • Wohnpark im Gespräch
    10 / 2020
    Wir freuen uns über die Veröffentlichung des informativen Artikels „Von der Kaserne zum grünen Wohnquartier“ zum Wohnpark Emscherquelle im Magazin „impulse“, herausgegeben vom BFW-Landesverband Nordrhein-Westfalen. Hier kann man einen guten Überblick über das Projekt bekommen und auch einiges über die Geschichte erfahren. Unsere Lieblingsstelle: „Paradebeispiel immobilienwirtschaftlicher Konversion“. Danke, BFW!
  • Kanalnetz intakt – nun kann der Hochbau Fahrt aufnehmen
    10 / 2020
    Auf dem Gelände der ehemaligen Emscher Kaserne in Holzwickede schreiten die Arbeiten für den „Wohnpark Emscherquelle“ weiter voran. Nach erfolgreichem Rückbau haben wir in den letzten Monaten intensiv an der Grundstücksvorbereitung und Erschließung gearbeitet. Heute haben wir uns mit Vertretern der Gemeinde Holzwickede zur Abnahme des Kanalnetzes getroffen.
  • Gedenken an die Kaserne: Schriftzug bliebt erhalten
    06 / 2018
    Die Gemeinde Holzwickede möchte, dass der Schriftzug „Emscher Kaserne“ erhalten bleibt. Wir folgen diesem Wunsch gern und werden die Original-Buchstaben, die derzeit noch an der Hauptzufahrt zum Areal an der Margaretenstraße prangen, an anderer Stelle und in neuer Form in den Wohnpark integrieren, voraussichtlich im zentralen Grünzug des neuen Quartiers.

    Kontakt

    Ihr Interesse ist geweckt? Dann rufen Sie an – oder schreiben Sie per Kontaktformular. So erhalten Sie neben einer qualifizierten Beratung alle ausführlichen Informationen und Unterlagen.

    Gerne können Sie hier auch direkt einen Termin für Ihr individuelles Beratungsgespräch vereinbaren.

    Ansprechpartner

    • +49 2102 1560
    • Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein.
    Wilma Immobilien-Gruppe
    Region Nordrhein-Westfalen
    Pempelfurtstraße 1
    40880 Ratingen
    Qualität und Sicherheit, auf die Sie sich verlassen können: Alles, was wir tun, unterliegt einem strengen hauseigenen Controlling und wird kontinuierlich durch eine unabhängige TÜV-Prüfstelle überwacht.