Hückelhoven, Doverener Mühle

Wohnen an der alten Mühle

Dammweg 14
Hückelhoven-Doveren
22 Häuser
130–150 m²
Hückelhoven, Doverener Mühle

Gemeinschaft erleben in der Gemeinde Doveren

Im westlichsten Landkreis von Nordrhein-Westfalen wird in Hückelhoven-Doveren bis Ende 2024 auf knapp 7.000 Hektar ein Wohnquartier mit 22 Einfamilienhäusern entstehen.

Die neue Nachbarschaft bietet auf dem Areal eines ehemaligen Ausfluglokals Doppelhaushälften und Reihenhäusern mit Wohnflächen zwischen ca. 130 und 150 m², verbunden mit viel Freiraum in ländlicher Umgebung bei modernem Wohnwert. Alle Häuser haben einen eigenen Garten und Stellplatz sowie teilweise Garagen.

Das neue Quartier entsteht im Ortskern von Hückelhoven-Doveren am Dammweg auf dem Gelände der "Doverener Mühle", die über viele Jahre als Hotel- und Restaurant geführt wurde. Im Ort befinden sich Kindergärten und eine Grundschule, und der Bahnanschluss Baal im Nachbarort auf der Trasse Aachen-Mönchengladbach vernetzt den Ort auf ganzer Linie. Über die A46 ermöglicht die Anschlussstelle Hückelhoven den Sprung in die Städte Düsseldorf, Neuss und Mönchengladbach sowie in die benachbarten Niederlande.

Doveren erfüllt dank seiner unmittelbaren Nachbarschaft zu Hückelhoven die äußerst attraktive Mischung aus dörflichem Charakter und städtischer Infrastruktur. In der Umgebung befinden sich gut erreichbare Nahversorgungsangebote und eine ausgebaute soziale Gemeinschaft mit einem aktiven Vereinsleben, unterschiedlichen Schulformen sowie einer intakten Natur. Rund um den ehemaligen Zechenstandort Sophia Jacoba finden regelmäßig kulturelle Veranstaltungen statt. Ein Highlight in unmittelbarer Nähe bietet ein östlich gelegenes kleines Wäldchen, auch „Wald der blauen Blumen“ genannt: Hier wächst in jedem Frühjahr ein dichter blau-grüner Teppich aus Hasenglöckchen im Wald, der als regelrechtes Blütenmeer den Boden großflächig bedeckt. Die Landschaft ist geprägt durch die Nähe zu Holland sowie zur Eifel. Nicht weit findet sich auch hier das Flüsschens Rur, dessen Rur-Ufer-Radweg vom Hohen Venn bis Roermond führt und zur Erkundung der Umgebung einlädt.

Der Verkaufsstart der ersten Häuser ist für dieses Jahr geplant. Registrieren Sie sich schon heute auf unserer Interessentenliste und nutzen Sie die Gelegenheit, sich frühzeitig über das Projekt zu informieren! Dadurch erhalten Sie bereits vor dem offiziellen Verkaufsstart nähere Informationen von uns.

  • Würzburg, Hubland Quartier
  • Würzburg, Hubland Quartier

Kontakt

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Rufen Sie uns gerne an oder schreiben Sie uns - am besten per Kontaktformular -, um sich auf die Interessentenliste setzen zu lassen. So erhalten Sie frühzeitig ausführliche Informationen und Unterlagen. Wir freuen uns auf Sie!

Ansprechpartner

  • +49 2102 1560
  • Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein.
Wilma Immobilien-Gruppe
Region Nordrhein-Westfalen
Pempelfurtstraße 1
40880 Ratingen
Qualität und Sicherheit, auf die Sie sich verlassen können: Alles, was wir tun, unterliegt einem strengen hauseigenen Controlling und wird kontinuierlich durch eine unabhängige TÜV-Prüfstelle überwacht.