Köln, Am Krausbaum

Urban leben – ländlich wohnen

Am Krausbaum
Köln
12 Häuser
Köln-Wahn, Am Krausbaum

Wohnen wo in Köln die Heide blüht

Im Kölner Stadtteil Wahn entsteht eine kleine, feine Nachbarschaft, die urbanes Leben mit ländlichem Wohnen in Einklang bringt. Im rechtsrheinische Süden der Domstadt wird das Projekt „Am Krausbaum“ mit einem weiteren Bauabschnitt um 12 Doppelhaushälften erweitert und damit komplettiert.

Die Vielfalt der Großstadt vor der Haustüre verbindet Ihr neues Zuhause unweit der Wahner Heide Stadt- und Landleben auf entspannte Art: Hier ist man natur- und stadtnah, perfekt angebunden und integriert in einen gewachsenen Stadtteil, der sich seinen Vorort-Charme erhalten hat.

Projektbeschreibung

Das Bauvorhaben bietet – wie im bereits fertiggestellten 1. Bauabschnitt - 12 großzügige Doppelhaushälften mit Wohnflächen von ca. 143 m² mit viel Freiraum für zeitgemäßes Wohnen. Alle Häuser sind vollunterkellert und mit moderner Haustechnik ausgestattet. Jede Wohneinheit verfügt über eine Garage mit vorgelagertem Stellplatz sowie einen eigenen Garten. Ein Teil des Areals wird über eine neue verkehrsberuhigte Anwohnerstraße erschlossen und dank der Lage an einer Sackgasse bleibt der neue Bauabschnitt vom Durchgangsverkehr unberührt.

Das kleine Quartier liegt am Ortsrand von Köln-Porz im Stadtteil Wahn. Auch wenn man von hier das Wahrzeichen der Stadt - den Kölner Dom - nicht direkt sehen kann, ist das Lebensgefühl der Metropole hier ebenfalls anzutreffen. Die Wahner Heide als Naherholungsgebiet liegt in unmittelbarer Nähe und die grüne Umgebung des Viertels ist ein echtes Pfund, das den rechtsrheinischen Stadtteil lebenswert macht.

Standortbeschreibung

Der Bezirk Porz ist erst 1975 in Köln eingemeindet worden und war bis dahin eine eigenständige Stadt. Porz ist flächenmäßig der größte der 9 Bezirke und teilt sich auf in 16 Stadtteile – die sogenannten „Veedel“ – die zum Teil einen sehr dörflichen Anstrich erhalten haben, zum Teil aber auch von Gewerbe und Produktion geprägt sind. Mit dem Deutschen Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR) sowie dem angeschlossenen Astronautenzentrum (EAC) sowie dem Sitz des TÜVs Rheinland finden sich vor Ort auch Forschung und Dienstleistung in großem Stil. Zudem hat mit Citroen Deutschland neben Ford ein zweiter großer Automobilhersteller seinen Deutschland-Sitz in Köln-Porz und mit der Deutz AG ist einer der renommiertesten Motorenhersteller im Stadtteil ansässig. Darüber hinaus befinden sich durch die verkehrsgünstige Lage zum Kölner Autobahnring sowie dem Flughafen eine Reihe von Logistik- und Handelsunternehmen in den Porzer Gewerbegebieten.

Der Stadtteil Wahn verfügt als idyllischer Teil der Domstadt im Ort über eine Grundschule, eine Realschule sowie ein Gymnasium. Die Kleinsten können dank verschiedener Kindertagesstätten in Viertel bestens versorgt werden. In den angrenzenden Stadtteilen Wahnheide und Zündorf befinden sich zudem weitere Schulen und Schulformen.

Aufgrund der hervorragenden Anbindung gelangen Sie sowohl per Auto als auch mit dem ÖPNV schnell ins Kölner Stadtzentrum. Auch Bonn mit seinen attraktiven Einkaufsmöglichkeiten ist nur einen Katzensprung entfernt. Die Autobahnen A3 und A4 bilden im Osten den Kölner Autobahnring, im Westen ist es die A1 und im Süden die A59, die direkt zum nahegelegenen Flughafen Köln/Bonn führt. In der Verlängerung der A59 erreicht man über die A565 den Bonner Norden und im weiteren Verlauf über die südliche Spange der A562 ebenfalls die Bundesstadt. Zudem ist die A57 von der Kölner Stadtmitte in Richtung Norden direkt und schnell erreicht. Die optimalen öffentlichen Verkehrsanbindungen über das Bahnliniennetz der Kölner Verkehrsbetriebe, die S-Bahnen und verschiedene Buslinien ermöglichen ein rasches Vorankommen in alle Richtungen.

So kann in ländlichem Umfeld mit moderner Infrastruktur und perfekt angebunden der Traum vom eigenen Heim im rechtsrheinischen Teil von Köln schon bald Realität werden.

Häuser

2. Bauabschnitt

Fakten

  • Doppelhaushälften mit Satteldach
  • Wohnflächen von ca. 143 m2
  • verkehrsberuhigtes Gebiet
  • Nähe zum Naturschutzgebiet Wahner Heide
  • gut geschnittene Grundrisse, perfekt für die Familie
  • alle Häuser mit eigenem Garten und Terrasse
  • entspanntes Parken direkt am Haus
  • TÜV-geprüfte Bauqualität

Ausstattung

  • lichtdurchflutete helle Zimmer
  • 3-fach-Verglasung
  • Wärmeversorgung über Luft-Wärmepumpe
  • Fußbodenheizung
  • Tageslichtbäder
  • moderne Badausstattung
  • Sanitärkeramik namhafter Marken
  • großformatige Wand- und Bodenfliesen von Markenherstellern

Energieausweis

  • Haus W190: 23 kWh/(m²a), Energieeffizienzklasse A+
Holzwickede, Wohnpark Emscherquelle

Wichtiges auf einen Blick

Holzwickede, Wohnpark Emscherquelle
  • Komplettierung eines neuen Wohnquartiers in grüner Stadtrandlage
  • 12 moderne Einfamilienhäuser in Doppelhausausführung
  • nachhaltige Wärmeversorgung über Luft-Wärmepumpe
  • eigener Garten mit Terrasse
  • pro Haus eine Garage mit vorgelagertem Stellplatz
  • verkehrsberuhigtes Anwohnergebiet und Ortsrandlage
  • Naherholungsgebiet Wahner Heide in fußläufiger Nähe
  • geplante Fertigstellung Mitte 2024

Beispielhafte Wohnobjekte

Haus W190
5 Zimmer, Doppelhaushälfte

143 m² Wohnfläche

Grundriss-Download

Neuestes zum Projekt

  • Vertriebsstart zum Finale am Krausbaum
    11 / 2022

    Das Warten hat ein Ende: Wir haben die Baugenehmigungen für die verbliebenen 12 Häuser im 2. Bauabschnitt beim Projekt „Am Krausbaum“ in Köln-Wahn erhalten. Auf dieser Grundlage startet nun der Verkauf der letzten Häuser, die das kleine Quartier im rechtsrheinische Süden der Domstadt komplettieren. Vor Ort werden in Kürze die Erschließungsarbeiten auf dem zurückliegenden Grundstück an der Anwohnerstraße aufgenommen, bevor die Baugruben ausgehoben werden und die Bodenplatten für den Keller gegossen werden. Wenn dann der Hochbau gestartet ist, kann binnen Jahresfrist die Fertigstellung erfolgten.

Kontakt

Das Projekt Am Krausbaum hat Ihr Interesse geweckt? Dann rufen Sie uns an – oder schreiben Sie per Kontaktformular. So erhalten Sie neben einer qualifizierten Beratung alle ausführlichen Informationen und Unterlagen.

Gerne können Sie hier auch direkt einen Termin für Ihr individuelles Beratungsgespräch vereinbaren.

Ansprechpartner

  • +49 2102 1560
  • Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein.
Wilma Immobilien-Gruppe
Region Nordrhein-Westfalen
Pempelfurtstraße 1
40880 Ratingen
Qualität und Sicherheit, auf die Sie sich verlassen können: Alles, was wir tun, unterliegt einem strengen hauseigenen Controlling und wird kontinuierlich durch eine unabhängige TÜV-Prüfstelle überwacht.