Empora – Wohnen über Schwäbisch Gmünd

Schwäbisch Gmünd
Fertigstellung
2017
Grundstücksgröße
4673 m²
Investitionsvolumen
11,6 Mio. €

Leistungen durch Wilma

  • Umsetzung eines städtebaulichen Vertrags und Erschließungsvertrags
  • Planung und Bau der Hangsicherungsanlagen
  • Entwicklung, Planung, Genehmigung , Ausschreibung und Vergabe der Bau- und Erschließungsleistungen
  • Verkauf, Baudurchführung, Übergabe und Gewährleistung

Ökologisches Konzept / Energiestandard

  • KfW-Effizienzhaus 70 nach EnEV 2014
  • Zentrale Pelletheizung
  • Begrünte Dächer
  • Kontrollierte Wohnraumentlüftung

Daten / Volumen

  • Grundstücksgröße: ca. 4.673 m²
  • 32 Eigentumswohnungen in 4 Mehrfamilienhäusern, von der 2- bis zur 5-Zimmer-Wohnung, davon 6 Penthouse-Wohnungen
  • 2 Tiefgaragen mit 42 Stellplätzen und 6 Außenstellplätzen
  • 479 m² Wohnfläche
  • 11,6 Mio. Euro Projektvolumen
  • Bauzeit: von August 2015 bis Mai 2017
  • Architekt: Entwurfsplanung Jürgen Großmann, Ausführungsplanung Germaschewski & Straka
  • Standort: Salvatorstr. 32, 34, 36, 38 in Schwäbisch Gmünd

Städtebau / Architektur / Freiflächen

  • Landschaftlich reizvolle Halbhöhenlage direkt am Napperberg, in unmittelbarer Nähe von historisch bedeutsamen Gebäuden
  • Von den nach Süden ausgerichteten Balkonen und Terrassen eröffnet sich ein schöner Blick über die Innenstadt und auf das Gelände der Landesgartenschau 2014
  • Vier stilvolle, exklusive Punkthäuser in zeitgemäßer Architektur mit klaren horizontalen und vertikalen Gliederungen
  • Die Farbgebung der Fassade trägt dazu bei, dass sich das Bauwerk harmonisch in die Umgebung integriert, sowohl in die Bestandsbebauung als auch in das Gelände des Napperbergs
  • Moderne und anspruchsvolle Grundrissgestaltung
  • Kleinkinderspielplatz

Die Wilma Immobilien-Gruppe

Die Wilma Immobilien-Gruppe ist bundesweit eines der führenden Unternehmen für die Entwicklung und Realisierung von Wohnimmobilien und ist in den Regionen Nordrhein-Westfalen, Rhein-Main, Baden-Württemberg, Bayern und Berlin-Brandenburg tätig.

Wilma konzentriert sich dabei seit über 80 Jahren auf die Optimierung des Preis-Leistungs-Verhältnisses von Wohnimmobilien. Nicht nur, um für Städte und Kommunen bezahlbaren Wohnraum zu schaffen, sondern auch, um der breiten Bevölkerungsschicht Zugang zu Wohneigentum zu ermöglichen - ohne dabei auf Ökologie, Bauqualität oder Ästhetik zu verzichten.

Wilma bleibt als finanzstarker Investor vom Grundstücksankauf bis hin zur schlüsselfertigen Übergabe vollverantwortlich. Ob gemischt genutzte Immobilien, Geschosswohnungsbau, Reihen-, Doppel- oder freistehendes Einfamilienhaus – als Entwickler zukunftsfähiger Wohnlösungen steht Wilma für solide, termingerecht erstellte Bauqualität ganzer Stadtteile, für ökologische Freiraumplanung und moderne Energiekonzepte. Und macht regelmäßig Eigennutzer, aber auch institutionelle Investoren, Kapitalanleger und Family Offices zu zufriedenen Eigentümern wertsteigernder Wohnimmobilien.

Qualität und Sicherheit, auf die Sie sich verlassen können: Alles, was wir tun, unterliegt einem strengen hauseigenen Controlling und wird kontinuierlich durch eine unabhängige TÜV-Prüfstelle überwacht.