Q16 – Stadtquartier am Aulweg

Gießen
Fertigstellung
2018
Investitionsvolumen
40 Mio. €

Leistungen durch Wilma

  • B-Plan Aufstellung in Abstimmung mit der Stadt
  • Entwicklung, Planung, Ausschreibung und Vergabe der Bauleistungen
  • Planung und Finanzierung der Erschließungsleistungen
  • Verkauf, Baudurchführung, schlüsselfertige Übergabe und Gewährleistung

Ökologisches Konzept / Energiestandard

  • KfW-Effizienzhaus 55-Standard
  • Anschluss an ein Nahwärmenetz der Stadtwerke Gießen
  • Bedarfsgeführtes Lüftungskonzept
  • Rigolensystem, zur natürlichen Versickerung von Regenwasser

Daten / Volumen

  • Plangebiet: ca. 18 Hektar
  • 8 Gebäude mit 172 Einheiten
  • Parkhaus mit 205 Stellplätzen
  • 6-zügige Kindertagesstätte, Bäckerei, Frisör, Zahnarztpraxis und Studentenapartments
  • 1.250 m Gewerbeflächen
  • 40 mio. Euro Verkaufsvolumen
  • Bauzeit: Oktober 2015 bis Dezember 2018

Städtebau / Architektur / Freiflächen

  • Zentrale Lage in Gießen / Innenstadtnah / Gestaltungsvielfalt der einzelnen Gebäude
  • Projektentwicklung in enger Abstimmung mit der Stadt Gießen
  • Naturnah bewirtschaftete Gärten mit Selbstversorgermöglichkeit in Form von "Urban gardening" (mietbare Hochbeete), Obst- und Beerenplantage in den Grünbereichen
  • Zahlreiche Gemeinschaftsflächen und hochwertige Grünanlagen
  • Gemeinschaftseinrichtungen für das Quartier und den Stadtteil in Form von Kita, Frisör, Bäckerei, und Zahnarztpraxis
  • Voll ausgestatteter Gemeinschaftsraum für Veranstaltungen und Feierlichkeiten für die Bewohner im Quartier.

Die Wilma Immobilien-Gruppe

Die Wilma Immobilien-Gruppe ist bundesweit eines der führenden Unternehmen für die Entwicklung und Realisierung von Wohnimmobilien und ist in den Regionen Nordrhein-Westfalen, Rhein-Main, Baden-Württemberg, Bayern und Berlin-Brandenburg tätig.

Wilma konzentriert sich dabei seit über 80 Jahren auf die Optimierung des Preis-Leistungs-Verhältnisses von Wohnimmobilien. Nicht nur, um für Städte und Kommunen bezahlbaren Wohnraum zu schaffen, sondern auch, um der breiten Bevölkerungsschicht Zugang zu Wohneigentum zu ermöglichen - ohne dabei auf Ökologie, Bauqualität oder Ästhetik zu verzichten.

Wilma bleibt als finanzstarker Investor vom Grundstücksankauf bis hin zur schlüsselfertigen Übergabe vollverantwortlich. Ob gemischt genutzte Immobilien, Geschosswohnungsbau, Reihen-, Doppel- oder freistehendes Einfamilienhaus – als Entwickler zukunftsfähiger Wohnlösungen steht Wilma für solide, termingerecht erstellte Bauqualität ganzer Stadtteile, für ökologische Freiraumplanung und moderne Energiekonzepte. Und macht regelmäßig Eigennutzer, aber auch institutionelle Investoren, Kapitalanleger und Family Offices zu zufriedenen Eigentümern wertsteigernder Wohnimmobilien.

Qualität und Sicherheit, auf die Sie sich verlassen können: Alles, was wir tun, unterliegt einem strengen hauseigenen Controlling und wird kontinuierlich durch eine unabhängige TÜV-Prüfstelle überwacht.