Steinring Carré

Bochum
Fertigstellung
2009
Grundstücksgröße
21300 m²
Verkaufsvolumen
27,8 Mio.

Leistungen durch Wilma

  • Anpassung des städtebaulichen Masterplans unter Berücksichtigung des vorhergehenden Landeswettbewerbs
  • Nachweise der Bebaubarkeit über städtebauliche Konzepte nach § 34 BauGB
  • Abschluss des Erschließungsvertrags und Rückbau bzw. Abbruch der Vornutzung
  • Entwicklung, Planung, Ausschreibung und Vergabe der Bauleistungen
  • Verkauf, Baudurchführung, Übergabe und Gewährleistung

Ökologisches Konzept / Energiestandard

  • EnEV 2004
  • Fernwärmeversorgung durch die Stadtwerke Bochum

Daten / Volumen

  • Grundstücksgröße: circa 21.300 m2 Nettobauland
  • 77 Einfamilienhäuser mit Garagen und Stellplätzen
  • 43 Eigentumswohnungen mit dazugehörigen Stellplätzen in 2 Garagen
  • 27,8 Mio. € Verkaufsvolumen
  • Bauzeit: September 2006 bis Dezember 2009
  • Architekt: SLAP Architekten, Bochum

Städtebau / Architektur / Freiflächen

  • Konversion einer ehemals mit einer Eissporthalle, Tennishallen und Büronutzung versehenen Fläche
  • Entwicklung einer städtebaulichen Lösung im Kreuzungsbereich „Am Glockengarten“; Konzeption einer Art Riegelbebauung zum Schallschutz (Straßenlärm) der restlichen Wohnbebauung; Realisierung eines 5-geschossigen Mehrfamilienhauses in Form eines Bumerangs
  • Entwicklung und Realisierung verschiedener Einfamilienhaus-Typen: klassische Reihenhäuser, Stadthaus mit Dachterrassen; Besonderheit: nicht gleichschenklige Satteldächer

Die Wilma Immobilien-Gruppe

Die Wilma Immobilien-Gruppe ist bundesweit eines der führenden Unternehmen für die Entwicklung und Realisierung von Wohnimmobilien und ist in den Regionen Nordrhein-Westfalen, Rhein-Main, Baden-Württemberg, Bayern und Berlin-Brandenburg tätig.

Wilma konzentriert sich dabei seit über 80 Jahren auf die Optimierung des Preis-Leistungs-Verhältnisses von Wohnimmobilien. Nicht nur, um für Städte und Kommunen bezahlbaren Wohnraum zu schaffen, sondern auch, um der breiten Bevölkerungsschicht Zugang zu Wohneigentum zu ermöglichen - ohne dabei auf Ökologie, Bauqualität oder Ästhetik zu verzichten.

Wilma bleibt als finanzstarker Investor vom Grundstücksankauf bis hin zur schlüsselfertigen Übergabe vollverantwortlich. Ob gemischt genutzte Immobilien, Geschosswohnungsbau, Reihen-, Doppel- oder freistehendes Einfamilienhaus – als Entwickler zukunftsfähiger Wohnlösungen steht Wilma für solide, termingerecht erstellte Bauqualität ganzer Stadtteile, für ökologische Freiraumplanung und moderne Energiekonzepte. Und macht regelmäßig Eigennutzer, aber auch institutionelle Investoren, Kapitalanleger und Family Offices zu zufriedenen Eigentümern wertsteigernder Wohnimmobilien.

Qualität und Sicherheit, auf die Sie sich verlassen können: Alles, was wir tun, unterliegt einem strengen hauseigenen Controlling und wird kontinuierlich durch eine unabhängige TÜV-Prüfstelle überwacht.