Düsseldorf-Bilk, FREIRAUM I

Düsseldorf-Bilk
Fertigstellung
2023
Grundstücksgröße
38400 m²
Investitionsvolumen
100 Mio. €
Wohnungen
160

Leistungen durch Wilma

  • Durchführung eines städtebaulich-architektonischen Wettbewerbs in Kooperation mit der Landeshauptstadt Düsseldorf
  • Wohnprojekt nach ökologischen Gesichtspunkten
  • Anpassung des städtebaulichen Konzepts unter Berücksichtigung des städtebaulichen Masterplans
  • Entwicklung des Bebauungsplans
  • Abschluss des städtebaulichen Vertrags
  • Finanzierung der Erschließungsleistungen
  • Entwicklung, Planung, Ausschreibung und Vergabe der Bau- und Erschließungsleistungen
  • Rückbau bzw. Abbruch der Vornutzung; Bodensanierung
  • Baudurchführung, Verkauf, schlüsselfertige Übergabe und Gewährleistung

Ökologisches Konzept / Energiestandard

  • Fernwärmeversorgung der Stadtwerke Düsseldorf
  • bedarfsgeführte, nutzerunabhängige Wohnraumlüftung
  • begrünte Flachdächer
  • Fassadenbegrünung
  • Glasfaserverkabelung

Daten / Volumen

  • Grundstücksgröße: 38.400 m²
  • Bauabschnitte: 6
  • Reihen-
  • Stadthäuser: 51
  • Stadtvillen: 2 mit je 7 Eigentumswohnungen
  • Eigentumswohnungen: 44 weitere
  • Mietwohnungen: 160 (50% geförderter Wohnraum mit Miete ab 6,25 € pro m²)
  • Gewerbefläche: 3.780 m²
  • Gemeinbedarfsfläche: 830 m² (4-zügige Kita)
  • Tiefgaragen: 6 private (für Anwohner)
  • Stellplätze: 81 öffentliche
  • Investitionsvolumen: > 100 Mio. €
  • städtebauliche Konzeption: sgp HACHTEL | BAUER GmbH, architekten BDA, Bonn
  • Bebaungsplanung: skt umbaukultur Architekten BDA, Bonn

Städtebau / Architektur / Freiflächen

  • hochwertiges, familiäres Wohnkonzept auf ehemaligen Industriegelände, Konversion einer Gewerbebrache
  • Stadthäuser und Mehrgeschosswohnungsbau
  • Integration von Gewerbe- und Gemeinbedarfsflächen
  • großzügige Freiflächen mit aufwendiger Begrünung und integrierten Spielflächen; zentraler grüner Quartiersplatz
  • Integration einer Kindertagesstätte
  • Fahrradabstellmöglichkeiten

Die Wilma Immobilien-Gruppe

Die Wilma Immobilien-Gruppe ist bundesweit eines der führenden Unternehmen für die Entwicklung und Realisierung von Wohnimmobilien und ist in den Regionen Nordrhein-Westfalen, Rhein-Main, Baden-Württemberg, Bayern und Berlin-Brandenburg tätig.

Wilma konzentriert sich dabei seit über 80 Jahren auf die Optimierung des Preis-Leistungs-Verhältnisses von Wohnimmobilien. Nicht nur, um für Städte und Kommunen bezahlbaren Wohnraum zu schaffen, sondern auch, um der breiten Bevölkerungsschicht Zugang zu Wohneigentum zu ermöglichen - ohne dabei auf Ökologie, Bauqualität oder Ästhetik zu verzichten.

Wilma bleibt als finanzstarker Investor vom Grundstücksankauf bis hin zur schlüsselfertigen Übergabe vollverantwortlich. Ob gemischt genutzte Immobilien, Geschosswohnungsbau, Reihen-, Doppel- oder freistehendes Einfamilienhaus – als Entwickler zukunftsfähiger Wohnlösungen steht Wilma für solide, termingerecht erstellte Bauqualität ganzer Stadtteile, für ökologische Freiraumplanung und moderne Energiekonzepte. Und macht regelmäßig Eigennutzer, aber auch institutionelle Investoren, Kapitalanleger und Family Offices zu zufriedenen Eigentümern wertsteigernder Wohnimmobilien.

Qualität und Sicherheit, auf die Sie sich verlassen können: Alles, was wir tun, unterliegt einem strengen hauseigenen Controlling und wird kontinuierlich durch eine unabhängige TÜV-Prüfstelle überwacht.