News & Presse
Zurück zur Übersicht

Vertriebsstart im „Rebstock Quartier“. Wilma Wohnen startet mit Doppelhaushälften im 2. Bauabschnitt

 | Rhein-Main

Bad Kreuznach, Frankfurt im August 2020: WILMA Wohnen Süd RM GmbH startet in diesem Monat mit dem Verkauf von Doppelhaushälften für junge Familien im „Rebstock Quartier“ in Bad Kreuznach.

Vertriebsstart im „Rebstock Quartier“
Vertriebsstart im „Rebstock Quartier“

Zwischen Ahornweg und Pappelweg plant der Bauträger und Projektentwickler unterschiedliche Haustypen mit Wohnflächen von 128 m² bis 140 m². Alle Häuser verfügen über eigene sonnige Terrassen und Gärten. Parkplätze, die sich direkt am Haus befinden, sorgen für eine entspannte Parksituation.  Jedes der Häuser wird in Massivbauweise errichtet und ist TÜV geprüft. Hochwertige Außenanlagen sowie ein abwechslungsreiches Grünflächenkonzept mit verkehrsberuhigten Anwohnerstraßen prägen das gesamte Quartier. Ein eigenes Blockheizkraftwerk versorgt die Häuser mit Nahwärme und Warmwasser. Geplant ist es, bereits im November dieses Jahres mit dem Bau zu beginnen.

„Wir freuen uns sehr, dass wir nun mit dem Verkauf der Doppelhaushälften im Rebstock Quartier beginnen können. Die öffentliche Erschließung des Geländes zwischen Ahorn- und Pappelweg hat begonnen, dadurch erhalten weitere Baufelder die Baureife und wir können den Vertrieb weiter fortsetzen. Das Preis-Leistungsverhältnis für die 36 Doppelhaushälften ist in Anbetracht des ausgereiften Produktes sowie der verkehrsberuhigten Quartierslage und der Anbindung an die benachbarten infrastrukturellen Einrichtungen besonders attraktiv“, sagt Ralf Sadowski, Geschäftsführer der WILMA Wohnen Süd RM GmbH.

WILMA IMMOBILIEN GMBH

WILMA ist ein führender Wohnquartiersentwickler und Bauträger in
Deutschland und aktuell an drei Standorten in den Kernregionen Nordrhein-
Westfalen, Rhein-Main und Baden-Württemberg aktiv. Das Unternehmen
konzentriert sich seit über 80 Jahren auf die Optimierung des Preis-Leistungs-
Verhältnisses seiner Wohnimmobilien, um für Städte und Kommunen
bezahlbaren Wohnraum umzusetzen und einer breiten Schicht Zugang zu
Wohneigentum zu ermöglichen. Die 150 Mitarbeiter von WILMA blicken auf
eine Erfolgsgeschichte von mehr als 100.000 fertiggestellten Wohneinheiten
zurück.