News & Presse
Zurück zur Übersicht

WILMA erwirbt Grundstück in Korb im Baugebiet Südrand Langenäcker

 | Baden-Württemberg

Stuttgart/Korb, Dezember 2020: Die WILMA Immobilien-Gruppe hat im Dezember ein Grundstück von der Stadt Korb im Neubaugebiet „Südrand Langenäcker“ erworben. Auf dem 1.320 qm großen Grundstück an der Trollinger Straße/Merlotweg soll ein Mehrfamilienhaus mit insgesamt 24 Wohnungen und 31 Tiefgaragenstellplätzen entstehen. Der Entwurf stammt aus der Feder des Architekturbüros Isin +Co.

Geplant sind sowohl frei finanzierte Eigentumswohnungen, als auch sozial geförderte Mietwohnungen und geförderte Eigentumswohnungen. Der Vertriebsstart ist für Juni 2021 vorgesehen. Mit dem Bau soll im Oktober nächsten Jahres begonnen werden.

WILMA Immobilien-Gruppe

Die WILMA Immobilien-Gruppe ist einer der bedeutendsten regional verankerten Bauträger für Wohnimmobilien in den Schwerpunktregionen Rhein-Ruhr, Rhein-Main, Baden-Württemberg und Bayern. Um den besonderen regionalen Bedürfnissen und Anforderungen individuell entsprechen zu können, beschäftigt WILMA an drei eigenverantwortlichen Standorten in Ratingen, Frankfurt und Stuttgart über 160 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Gegründet im Jahre 1939 in den Niederlanden von den Familien Willemsen und Maas, blickt die WILMA Immobilien-Gruppe auf eine erfolgreiche Tradition in der Immobilienbranche zurück. Seit über 80 Jahren realisiert das Unternehmen ganzheitliche Quartiersentwicklungen, baut und verkauft Ein- und Mehrfamilienhäuser und Eigentumswohnungen sowie gemischt genutzte Immobilien. Mehr als 100.000 Wohneinheiten wurden in dieser Zeit realisiert.