Hofheim

Hofheim

Leistungen durch Wilma

  • Wohnbauprojekt
  • Abbruch des Bestandshotels
  • Schaffung Planungsrecht, Entwicklung, Planung, Ausschreibung und Vergabe der Bauleistungen
  • Planung und Finanzierung öffentlicher Erschließungsleistungen (Trafostation und Bushaltestelle)
  • Verkauf, Baudurchführung, schlüsselfertige Übergabe und Gewährleistung

Daten/Volumen

  • Plangebiet: circa 7 Hektar
  • 46 Eigentumswohnungen in sechs Mehrfamilienhäusern
  • 100 Stellplätze in der Tiefgarage
  • 4 Besucherstellplätze
  • 32 Mio. Euro Verkaufsvolumen
  • 5.300 m2 Wohnfläche  
  • Bauzeit: März 2018 bis Juni 2020

Ökologisches Konzept/Energiestandard

  • KfW-Effizienzhaus 55-Standard
  • Errichtung eines gasgetriebenen Block-Heizkraftwerk mit Biogas Beimischung
  • Produzierter Strom des Block-Heizkraftwerks kann vollständig im Quartier verbraucht werden
  • Gründächer auf allen Gebäuden
  • Qualitative Außenanlage mit hohem Anteil an Grünflächen und aufwendiger Bepflanzung
  • Glasfaserverkabelung für High-Speed Internet

Städtebau/Architektur

  • Städtebaulicher Architekturwettbewerb mit Gremium aus Stadt und Investor
  • Aufgelockerte Bebauung mit moderater Ausnutzung, in den Waldhang integriert
  • Aufwendige Außenanlagen mit großzügigen privaten Gartenflächen und gemeinschaftlichem Quartiersplatz
  • barrierefreie Zugänge in alle Gebäude
  • moderne Gebäudekubatur mit ansprechender Fassadengestaltung (Trespa in Holzoptik)
  • sonnige Dachterrassen und Loggien mit Fernblick auf die Frankfurter Skyline