Kronberg
Schillergärten, Kronberg: Eine Referenz von Wilma
Schillergärten, Kronberg: Eine Referenz von Wilma
Schillergärten, Kronberg: Eine Referenz von Wilma
Schillergärten, Kronberg: Eine Referenz von Wilma
Schillergärten, Kronberg: Eine Referenz von Wilma
Schillergärten, Kronberg: Eine Referenz von Wilma
Schillergärten, Kronberg: Eine Referenz von Wilma
Schillergärten, Kronberg: Eine Referenz von Wilma
Schillergärten, Kronberg: Eine Referenz von Wilma

Schillergärten

Kronberg

Leistungen durch Wilma

  • Durchführung des vorhabenbezogenen Bebauungsplanverfahrens und Durchführungsvertrags
  • Wohnbauprojekt
  • Entwicklung, Planung, Ausschreibung und Vergabe der Bauleistungen
  • Verkauf, Baudurchführung, schlüsselfertige Übergabe und Gewährleistung

Daten/Volumen

  • Plangebiet: circa 6,4 Hektar
  • 39 Eigentumswohnungen in sechs Mehrfamilienhäusern
  • 73 Stellplätze in der Tiefgarage
  • 5 Besucherstellplätze
  • 30 Mio. Euro Verkaufsvolumen
  • 4.500 m2 Wohnfläche  
  • Bauzeit: November 2018 bis Dezember 2020

Ökologisches Konzept/Energiestandard

  • KfW-Effizienzhaus 55-Standard
  • Errichtung eines gasgetriebenen Block-Heizkraftwerk mit Biogas Beimischung
  • Mieterstrommodell (erzeugter Strom des BHKW)
  • Regenentwässerung der Dachflächen in eine Rigole
  • 3-fach Verglasung
  • kontrollierte feuchtegesteuerte Wohnraumentlüftung
  • Gründächer auf allen Gebäuden

Städtebau/Architektur

  • Integration der Wohngebäude in die Hanglage „Schillergärten“
  • moderne Gebäudekubatur mit besonderer Fassadengestaltung
  • fußläufige Durchwegung für die Öffentlichkeit
  • barrierefreie Zugänge zu allen Häusern
  • durchdachte Grundrisse mit großen Fensterflächen
  • sonnige Dachterrassen, Terrassen und Loggien
  • großzügige und individuelle Gartenflächen
  • zentral begrünter Quartiersplatz mit Kinderspielplatz als soziale Begegnungsfläche