Rosenberg Logen

Entspannung, Kultur und pures Leben

Hofheim liegt am sonnigen Südrand des Taunus zwischen Frankfurt am Main und Wiesbaden. Die Stadt mit ihren knapp 40.000 Einwohnern bietet alles für ein abwechslungsreiches Leben. 

Das Kulturangebot umfasst Theater, Kinos und viele Veranstaltungen in der Stadthalle. Sport hat einen hohen Stellenwert in Hofheim, mehr als 50 Vereine freuen sich auf weitere Mitglieder. Durch ein breites Spektrum an Schulen, Kindergärten und Freizeitangeboten ist Hofheim auch bei Familien sehr beliebt. 

Hofheim verfügt über einen belebten Ortskern mit malerischer Altstadt. Hier locken Wochenmarkt, Cafés, Beautysalons, Weinstuben, Restaurants und individuelle Fachgeschäfte. Im Chinon Center mit mehr als 200 Geschäften lässt es sich nach Herzenslust shoppen.

Für facettenreiche, kulturelle Highlights sorgen Veranstaltungen wie das Kreisstadt-Sommerfest, Ausstellungen im Stadtmuseum und Konzerte in der Stadthalle. Zahlreiche Vereine mit umfangreichen Angeboten fördern zudem den Zusammenhalt der Hofheimer durch gemeinsame Aktivitäten.

Aufgrund der hervorragenden Lage Hofheims und seiner optimalen Verkehrsanbindung sind Frankfurt am Main, Wiesbaden, Mainz sowie der Flughafen Frankfurt schnell erreichbar. Die Autobahn A66 ist etwa fünf, die A3 nur etwa 11 Autominuten entfernt. Auch die öffentlichen Verkehrsmittel sind sehr gut ausgebaut. Vom Bahnhof Hofheim (Taunus) gelangen Reisende mit direkter S-Bahn-Verbindung nach Frankfurt am Main. Angrenzende Gemeinden sind durch zahlreiche Busverbindungen erreichbar.

Lageplan 1. Bauabschnitt Rosenberg Logen, Hofheim

Rosenberg Logen, Hofheim